Ziele:  

- Stärkung des Vertrauens in die eigenen mathematischen Fähigkeiten      

- Erhöhung der Fachkompetenz in Mathematik (Algebra, Analysis, Geometrie,
  Wahrscheinlichkeitstheorie usw.)

- mindestens Note 4 in der nächsten Mathematikprüfung*

- Verbesserung der Mathematik-Note im nächsten Zeugnis*

- Bestehen der Aufnahmeprüfung ans Gymnasium, die BMS oder FMS 

- Bestehen der Maturitätsprüfung oder einer Prüfung an der Hochschule

Zielgruppen:

- Jugendliche und junge Erwachsene, die sich auf eine Mathematikprüfung
   besonders gut vorbereiten möchten

- Jugendliche und junge Erwachsene mit Stofflücken in Mathematik

- Sekundarschüler und Gymnasiastinnen mit ungenügender Zeugnisnote in
  Mathematik

- Sekundarschüler/innen, die ans Kurzgymnasium übertreten möchten

- Primarschüler/innen, die ans Langgymnasium übertreten möchten

- Gymnasiasten, die sich auf die Mathematik-Maturitätsprüfung
  gut vorbereiten möchten

- Studentinnen, die sich auf eine Mathematik-Semesterprüfung gut vorbereiten
  möchten

Umfangnach Vereinbarung; ein Mathecoaching im Präsenzunterricht dauert mindestens 45 Minuten (1 Lektion)

Inhalt: individuell gemäss Bedarf (siehe auch unter „Ziele und Strategie“)

Zeit: gemäss Absprache (unter der Woche oder am Wochenende)

Ort: Präsenzunterricht am Kienastenwiesweg 29, 8053 Zürich, oder Fernunterrricht (per Skype oder Zoom)

Kosten des Einzelunterrichts**

Präsenzunterricht: Fr. 88.- pro Lektion zu 45 Minuten, 60 Minuten kosten also Fr. 117.-, 70 Minuten kosten Fr. 136.-

Fernunterricht (per Skype oder Zoom):  Fr. 1.75 pro Minute, 60 Minuten kosten also Fr. 105.-, 70 Minuten kosten Fr. 122.50 

Vertrag: Bitte nehmen Sie die Vertragsbedingungen zur Kenntnis.

Anmeldung: Hier können Sie sich online anmelden .

*  Diese Ziele können nur dann erreicht werden, wenn der Jugendliche motiviert ist und den Einzelunterricht regelmässig (insbesondere vor den Prüfungen) besucht.  

** Die Kosten werden jeweils Ende Monat in Rechnung gestellt; Barzahlung nach dem Einzelunterricht ist möglich.

Für Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen und Vermögen wird der Präsenzunterricht für Fr. 55.- pro Lektion (zu 45 Minuten) und der Fernunterricht für Fr. 1.20 pro Minute angeboten. Damit der reduzierte Tarif gewährt werden kann, haben die Eltern ein schriftliches Gesuch mit einer Begründung an Dr. Balz Bürgisser zu richten.